Geschäftsleitung der SFINC.academy GmbH

Nadia Dörflinger-Khashman

Ökonomin; dipl. PR-Beraterin; M.A. Communications, Conflict Management, Negotiation & Mediation;
MAS in Mediation; Supervisorin für Mediation und Konfliktmanagement; Lehrsupervisorin und Lehrmediatorin.

Bis zu ihrem Eintritt in die SFINC.academy GmbH bekleidete sie verschiedene Führungspositionen in den Public Relations-Abteilungen internationaler Unternehmen. Danach arbeitete Nadia Dörflinger-Khashman über 10 Jahre lang als strategische Kommunikationsberaterin für die chemische Industrie und im Spitalwesen. Zuletzt leitete Nadia Dörflinger-Khashman das Kompetenzzentrum Mediation und Konfliktmanagement der Berner Fachhochschule. Als Studienleiterin des Master of Advanced Studies in Mediation, des Diploma of Advanced Studies in Mediation und verschiedene Certificate of Advanced Studies (z.B. Konfliktmanagement und Supervision) konzipierte sie qualitativ hochstehende Weiterbildungen.

Seit 2014 führt sie die SFINC.academy und arbeitet in Organisationen als Prozess—und Strukturberaterin für Transformationsprozesse im Bereich Kooperations- und Konfliktkultur sowie als Konflikt-Coach für Führungskräfte, Supervisorin, Mediatorin und inhouse-Trainerin in den Bereichen Konfliktmanagement und Konfliktkompetenzen.

Nadia Dörflinger-Khashman hält Vorträge an Fachtagungen und publiziert regelmässig in Fachzeitschriften. Ihre Monographie „Nachhaltige Gewinne aus der Mediation für Individuum und Organisation“ erschien 2010 im Haupt Verlag, Bern. 2012 und 2013 erschienen mehrere Beiträge von Nadia Dörflinger-Khashman in den Herausgeberwerken „Konfliktlösungstools“ und „Konfliktlösung in Teams und Gruppen“, Verlag managerSeminare, Bonn. 2017 wurde ihre Masterarbeit (Uni Graz): „Betriebliche Konfliktkultur – vom impliziten zum expliziten Thema“, veröffentlicht.

Nadia Dörflinger-Khashman ist Vizepräsidentin der Stiftung SFINC.foundation, deren Fokus die Organisation von Austauschen und die Erarbeitung von Projekten im Kontext der „betrieblichen Kooperations- und Konfliktkultur“ ist.

Nadia Dörflinger-Khashman ist ein SFINC.high profile professional. Sie ist zertifiziert als Consultant Cooperation & Conflict Culture SFINC, High Profile Mediator SFINC und Supervisor Conflict & Mediation SFINC.

CV Nadia Doerflinger

 

Olivier Gut

Olivier Gut ist Experte für Risikotransformation, Projektmanagement und Konfliktklärung. Er studierte an der Universität St. Gallen Wirtschaft mit dem Vertiefungsfach Wirtschaftsethik bei Prof. Dr. Peter Ulrich (lic.oec. HSG). Wachtmeister in der Flugsicherung und Kommunikationstrainer an der Zentralschule für die höhere Kaderausbildung der Schweizer Armee.

Langjährige Erfahrung in komplexen Beratungsmandaten in verschiedenen Unternehmen (öffentliche Hand, Personentransport, Flugsicherung, Medizinalunternehmen, Energieproduzenten, Versicherung etc.) als Principal Consultant und Fachgruppenleiter Projektmanagement bei einem internationalen Beratungsunternehmen. Mehrjährige Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsleitung in einem internationalen Bildungsinstitut.

Aktuelle Beratungsmandate auf Stufe Verwaltungsrat, Geschäftsleitung und Divisionsleiter. Managing Partner von ABSOLUTUM AG (www.absolutum.net).

Seine breite Expertise wurde durch verschiedene Zertifizierungen festgehalten: Mediator SDM-FSM, Erwachsenenbildner (SVEB I), Projekt-Manager (IPMA C, PMP, HERMES), Agile Projektführung (Scrum Expert & Master), IT-Organisation (ITIL Expert), etc.).

Seit 2017 Geschäftsleitungsmitglied der SFINC.academy GmbH.

Oliver Gut ist ein SFINC.high profile professional. Er ist zertifiziert als High Profile Mediator SFINC und Supervisor Conflict & Mediation SFINC.

CV Olivier Gut

 

In tiefer Dankbarkeit: Anfang 2017 verstarb Heinz K. Müller, Geschäftsleiter der ersten Stunde der SFINC.academy GmbH, an den Folgen einer Krebserkrankung. Er hat der SFINC.academy GmbH Wesentliches möglich gemacht, ohne ihn stünde die SFINC.academy GmbH heute nicht dort, wohin sie sich entwickeln konnte. Herzlichsten Dank, Heinz.