Arbeitswelt 4.0 – Konfliktpotenziale

Arbeitswelt im Wandel – neue Konfliktpotenziale
 

 

 

 

 

 

 

Zielpublikum

Arbeitswelt 4.0, VUCA, Digitalisierung, Agilität, New Work, … was steckt dahinter und welche neuen Konfliktpotenziale verbergen sich mehr oder weniger sichtbar hinter diesen Realitäten und Konzepten?

Wie können sie sich auf die betriebliche Kooperation auswirken? Welche Konflikte können sie verschärfen?

Die wichtigsten Aspekte werden kompakt beleuchtet und diskutiert.

 

Für alle Berater, Konflikt-Coaches, Mediatoren, Fachpersonen aus HR, Sozialberatung, Konfliktmanager

Dieser Kurs ist im Rahmen der Weiterbildungspflicht durch SFINC, SDM und SVFM anerkannt (8 h).

Lehr- und Lernformen max. 12 Personen
Datum/Arbeitszeit 14. August 2018, 08.45 – 16.45 h
Kursleitung / Gastreferentin Olivier Gut, SFINC.high profile professional – Mediation und Supervision
Durchführungsort
Seminarhaus der SFINC.academy GmbH, Oberdorfstrasse 40, 2572 Mörigen b. Biel
Kosten CHF 450 / CHF 400 für SFINC.zertifizierte Fachpersonen
Anmeldung Bis 14. Juli 2018; per online-Formular oder via mail an nd@sfinc.ch; Allgemeine Geschäftsbedingungen lesen und akzeptieren.
Weitere Auskünfte / Beratung Nadia Dörflinger, nd@sfinc.ch.