Stiftungstätigkeit

Die SFINC.foundation ist eine im Handelsregister (Kanton Bern) eingetragene selbstständige Stiftung im Sinne von Art. 80 ff. ZGB mit Sitz in Biel-Bienne. Sie wurde 2013 gegründet. Die Stiftung ist der Eidgenössischen Aufsichtsbehörde unterstellt.

SFINC steht für Swiss Foundation for Internal Conflict Culture.

Die Stiftung SFINC.foundation engagiert sich für

  • die Verbreitung von evidenz-basiertem Wissen über die Bedeutung einer bewusst gestalteten betrieblichen Kooperations- und Konfliktkultur für:
    • die psychische Gesundheit und Resilienz von Führungskräften und Mitarbeitenden
    • gelingendes Kooperationsmanagement
    • den adäquaten Umgang mit Diversität
    • gestärktes Projekt-, Qualitäts- und Risikomanagement
    • den Betriebserfolg von Organisationen
    •  die Innovationskraft von Organisationen
    • die Wettbewerbsfähigkeit als Arbeitgeber
    • die Einsparung von Konfliktkosten
    • die Wirkungssteigerung betriebsinterner Konzepte und Programme jeder Art
  • die Ermöglichung von betriebsübergreifendem Austausch zwischen wichtigen betrieblichen Funktionsträgern zum Thema der Kooperations- und Konfliktkultur und des Konfliktmanagements
  • die Sensibilisierung für individuelle und organisationale Entwicklungsgewinne durch Konflikte
  • die Unterstützung des betrieblichen Kulturwandels hin zu einer achtsameren Konflikt-, Kooperations- und Kommunikationskultur
  • die Weiterentwicklung von Qualitätsstandards für Lehre und Praxis im Bereich der Kooperations- und Konfliktkultur und des Konfliktmanagements
  • die Initiierung von Forschungsprojekten zu Kooperations- und Konfliktkultur, Konfliktmanagement und Systemdesign